Entdecken Sie die Winzerparadiese der Steiermark

Saftig grüne Hügel soweit das Auge reicht, Rebenlandschaften, Weinkeller, Buschenschänke – die Steiermark, das grüne Herz Österreichs, ist ein gemütliches Stückchen Erde, wo man sich Zeit für die Dinge des Lebens nimmt. Gesunde Kühe und Schafe dürfen auf den Hügeln der Gegend würzige Kräuter und frisches Gras fressen, sodass man hochwertige Fleisch- und Milchprodukte direkt vom Bauern beziehen kann. Bekannt ist das Gebiet aber auch für seine süßen Äpfel, die saftigen Zwetschken und allen voran für die Produkte aus dem Kürbisanbau. Kernöl ist das flüssige Gold der Steiermark, doch es ist nicht die einzige flüssige Währung der Region. Ähnlich unverkennbar und einzigartig sind die fantastischen Winzererzeugnisse aus der Steiermark. Die milde und sonnenverwöhnte Südsteiermark hat sich schon lange einen Namen für ein ganz besonderes Produkt, den original steiermärkischen Schilcher machen können, doch auch gängige Reben wie der süße Muskateller aus der Weißwein-Kategorie und die lieblichen Trauben des blauen Zweigelt  wachsen in der Region zu stattlichen Pflanzen heran, die einen unvergleichlichen Wein ergeben.
Entspannen, loslassen, die Seele baumeln lassen!

Wenn Sie nun Lust darauf bekommen haben, in einem originalen Buschenschank zum würzigen Sauerteigbrot mit Landbutter, Steirerkäse und Käferbohnensalat ein Gläschen Schilcher zu trinken, dann sollten Sie einen Aufenthalt auf einem steiermärkischen Winzerhof ins Auge fassen. Denn um neben den kulinarischen Besonderheiten auch die kulturellen und landschaftlichen Schönheiten der Region kennenzulernen, müssen Sie zumindest ein paar Tage in der Steiermark einplanen.

Durch die zahlreichen Möglichkeiten ist ein spannender und aktiver Urlaub ebenso möglich wie ein erholsamer Wellnessurlaub! Mit dem Radl können Sie Wälder, Felder, Seen und Burgen erkunden, Sie können eine der zahlreichen Golfanlagen besuchen oder die höher gelegenen Regionen bewandern. Sollten Sie mit der Familie in die Steiermark reisen, dann ist ein Urlaub auf dem Bauernhof vielleicht genau das Richtige für Sie!

Urlaub auf dem Bauernhof

Stehen Sie mit dem ersten Gockelschrei auf und besuchen Sie mit Ihren Kindern den Bauern bei der Stallarbeit, helfen Sie der Bäuerin beim Zubereiten der traditionellen Mehlspeisen, nutzen Sie den Nachmittag, um auf dem Rücken eines Pferdes die Gegend zu erkunden und sehen Sie am Abend der Sonne beim Untergehen zu, ohne dabei auf ein herrliches Gläschen Wein aus der Region in der Hand zu verzichten. Damit Sie sich bei der Suche nicht allzu viel Mühe geben müssen, werfen Sie einfach einen Blick  denn hier finden Sie zahlreiche attraktive Angebote, aus denen sicher eines Ihren Wünschen und Ideen entsprechen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *